Bäckerei Peter Schmitt Bad Kissingen Würzburg Schweinfurt
Milchbauer Familie Kiesel aus Reiterswiesen

Tradition aus der Region ist unser Motto – und dieser Devise folgend ist es für uns selbstverständlich, dass wir unsere Rohstoffe von Lieferanten aus der nahen Umgebung beziehen. So fördern wir nicht nur die regionale Wirtschaft, sondern tun durch kurze Lieferwege gleichzeitig auch etwas für die Umwelt. In dieser Rubrik möchten wir Ihnen unsere Lieferanten vorstellen und zeigen, wer in erster Linie dafür sorgt, dass unsere Produkte so frisch und köstlich sind. Denn nur wer über optimale Zutaten verfügt, kann hochqualitative Produkte herstellen – und für das hervorragende Ausgangsmaterial sorgen unsere Rohstoffprofis aus der Region.

Unser Milchlieferant: die Familie Kiesel

Unser Milchlieferant ist seit acht Jahren die Familie Kiesel – erst Artur, nun Wolfgang, der zum 01.11.2015 den aktiven Betrieb von seinem Vater übernommen hat. Bereits seit fünf Generationen sind die Kiesels in der Milchwirtschaft tätig, hier arbeiten Vater und fünf Söhne aktiv im landwirtschaftlichen Betrieb mit.

Neben der an die Bäckerei Schmitt gelieferten Milchmenge geht auch ein Teil der Milch an die Molkerei, sodass anhand von Probewerten jederzeit der Fett- und Eiweißgehalt ermittelt werden kann. So wird sichergestellt, dass nur die allerbeste Qualität in unsere Produkte fließt. Die Kiesels legen von Haus aus ganz besonderen Wert darauf, dass die Milch frei von Gentechnik ist und bauen, um das zu gewährleisten, selbst einheimische Eiweißfuttermittel (z. B. Süßlupinen, Luzerne) auf ihren knapp 50 Hektar Anbaufläche an. Das Futter wird ergänzt durch Rapsschrot aus der Region, weil auch unserem Lieferanten die Nähe zum Produktionsbetrieb wichtig ist.

Milchlieferung pünktlich alle 48 Stunden

Insgesamt werden bei Wolfgang Kiesel 22 – 24 Kühe gemolken – und natürlich wird hier auch auf Sonderwünsche eingegangen. Weil Kuh Lucy das Liegen nicht verträgt, wird sie in ihrem eigenen Anbau am Stall, in dem sie sich auf Stroh frei bewegt, im Freien gemolken. Als stolze Mutter von inzwischen bereits vier Kälbern und einem ordentlichen Durchsatz an Milch hat sie sich diese Sonderbehandlung natürlich verdient. So sorgt sie gemeinsam mit den anderen Tieren dafür, dass pünktlich alle 48 Stunden die Milch an uns geliefert werden kann. Dabei genießen die Tiere die Vorzüge der Freilandtierhaltung: die meiste Zeit auf der Wiese und im Winter im Stall.

Diese Milch fließt anschließend in leckere Croissants, Butterhörnchen und Hefeteige. Vor allem unser Osterbrot erfreut sich großer Beliebtheit. Auch unser Laugengebäck wird ausschließlich mit Frischmilch hergestellt. In vielen Bäckereien kommt hier Milchpulver zum Einsatz, das extrem energieaufwendig in der Herstellung ist. So hilft die Familie Kiesel mit ihren Kühen dabei, dass Sie mit unseren Produkten immer wieder frische Genussmomente erleben dürfen.



 

 

 

facebook  youtube  instagram  twitter

Copyright © 2019 Bäckerei Peter Schmitt. Design by einseinsvier